Leben in der Kirchengemeinde in Zeiten von Corona


Gruppen und Kreise können leider nicht stattfinden,
aber Gottesdienste sind bislang möglich

Um den Schutz vor Ansteckungen zu gewährleisten, sind folgende Maßnahmen notwendig:

  • das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes
  • kein Singen
  • den Abstand von 2m einhalten (deshalb sind auch die Sitzplätze markiert)
  • Kontaktformular liegt am Sitzplatz, dieses ausfüllen und in die Box am Ausgang legen
    (wird vier Wochen verschlossen aufbewahrt

Bitte informieren Sie sich unter: "Gottesdienste und Veranstaltungen - in dieser Woche" über die aktuell stattfindenden Angebote.

 

Angebote für alle, die nicht am Gottesdienst teilnehmen können:

 

Auch für die Kinder

gibt es ein gutes Alternativprogramm auf der Kinderkirchseite hier unter "Gruppen und Kreise" oder unter "Tips für Kinder".

 

Hausbesuche

Besuche zu Geburtstagen und Jubiläen finden derzeit nicht statt.

Zur persönlichen Seelsorge per Telefon ist Pfr. Sayer jederzeit bereit. In besonderen Situationen kommt er auch zu Ihnen nach Hause. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei ihm (Tel.Nr. 6347).



Bitte haben Sie in dieser besonderen Zeit auf sich und aufeinander acht! Auch wenn es nötig ist, räumlich Abstand zu halten, können wir telefonisch und über das Internet miteinander und mit unseren Mitmenschen verbunden bleiben.