Pfarrer Reinhard Sayer

Pfarrer Reinhard Sayer

Ich bin Jahrgang 1957, geboren in Stuttgart, jedoch aufgewachsen in Bad Cannstatt (!). Den fröhlichen und Mut machenden Glauben an Jesus Christus lernte ich durch meine Eltern kennen. Und meine ersten bewussten Glaubensschritte tat ich in der Süddeutschen Gemeinschaft und in der EC-Jugendarbeit in Bad Cannstatt.
Im Jahr 1977 empfing ich den Ruf ins Theologiestudium, das für mich in Krelingen (Lüneburger Heide) mit dem Sprachenstudium (Hebräisch und Griechisch) begann. Anschließend studierte ich in Tübingen (Mitglied im Albrecht-Bengel-Haus) und Erlangen und absolvierte im Jahr 1984 meine 1. theologische Dienstprüfung in Tübingen. Es folgten: 1984-1986 Vikariat in Waldenburg/Hohenlohe (Dekanat Öhringen) – Abschluss mit der 2. theologischen Dienstprüfung, 1986-1988 Pfarrverweser in Zwerenberg/Nordschwarzwald (Dekanat Calw), 1988-1995 Pfarrer in Zwerenberg.
Seit Juni 1993 bin ich mit der besten aller Frauen, mit Gabi geb. Seeger aus Hornberg (im Kirchspiel Zwerenberg) verheiratet. Und so habe ich im Frühjahr 1995 ein „Schäfchen“ aus der vorigen Gemeinde mit nach Malmsheim (Dekanat Leonberg) gebracht. Bis Ende Januar 2016 arbeiteten wir hier zusammen. Seit Februar 2016 freuen wir uns an unserer „neuen“ Gemeinde in Glatten, Böffingen und Neuneck.
Wir wohnen im Pfarrhaus in Glatten, Hinter der Kirche 2.

Meine Frau und ich verstehen unseren Dienst als gemeinsamen Auftrag.

Tel. 07443 6347, Email: Reinhard.Sayerdontospamme@gowaway.elkw.de


Gabi Sayer

Sie wurde 1969 in Calw geboren und ist in Altensteig-Hornberg (Kirchspiel Zwerenberg) aufgewachsen, auch in einer Familie, in der ihr der Glaube an Jesus wichtiggemacht wurde. Ihre ersten Glaubensschritte tat sie in der Kirchengemeinde. Nach der Schule lernte sie Erzieherin und arbeitete anschließend im Kinderheim Flattichhaus in Korntal und danach im Sprachheilzentrum Calw-Stammheim.

Für uns ist die Kirchengemeinde nicht nur Dienstort, sondern auch Lebensort. Hier sind wir derzeit zu Hause und wollen als Teil der Gemeinde – wie andere auch – helfen, dass das Reich Gottes unter uns Gestalt gewinnt. Uns liegt daran, dass junge, ältere und alte Menschen in Glatten, Böffingen und Neuneck Heimat beim lebendigen Gott und in seiner Gemeinde finden. Wir arbeiten als Reingeschmeckte sehr gerne mit den Einheimischen zusammen und stehen mit Freude in den uns übertragenen Aufgaben.